Interkulturalitat in Der Alten Welt: Vorderasien, Hellas, Agypten Und Die Vielfaltigen Ebenen Des Kontakts Birgit Gufler

ISBN: 9783447061711

Published: April 27th 2010

Hardcover

706 pages


Description

Interkulturalitat in Der Alten Welt: Vorderasien, Hellas, Agypten Und Die Vielfaltigen Ebenen Des Kontakts  by  Birgit Gufler

Interkulturalitat in Der Alten Welt: Vorderasien, Hellas, Agypten Und Die Vielfaltigen Ebenen Des Kontakts by Birgit Gufler
April 27th 2010 | Hardcover | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 706 pages | ISBN: 9783447061711 | 5.27 Mb

Der Band geht auf eine im November 2007 in Innsbruck abgehaltene internationale Tagung zuruck. Er versammelt insgesamt 30 Beitrage aus unterschiedlichen altertumswissenschaftlichen Disziplinen wie Alte Geschichte, Altorientalistik, Agyptologie,MoreDer Band geht auf eine im November 2007 in Innsbruck abgehaltene internationale Tagung zuruck. Er versammelt insgesamt 30 Beitrage aus unterschiedlichen altertumswissenschaftlichen Disziplinen wie Alte Geschichte, Altorientalistik, Agyptologie, Klassische Archaologie und Klassische Philologie.

Auch der geographische Fokus ist weit gespannt. Er reicht von der Agais uber Kleinasien und die Levnte bis nach Agypten, Vorderasien und Indien. Die Beitrage werden in drei grossen Themenblocken prasentiert, die unterschiedliche Facetten des interkulturellen Kontaktes thematisieren. Der erste Abschnitt Beziehungen - Netzwerke - Kontakte im Raum versammelt insgesamt neun Beitrage, deren Fokus vor allem auf den Austausch und die Transformation geistiger und materieller Guter gerichtet ist.

Im zweiten Abschnitt Motivtransfer - Hybriditat sind sieben Aufsatze zusammengestellt, deren geographischer und chronologischer Rahmen wiederum weit gespannt ist. Sie beschaftigen sich in erster Linie mit der Wanderung literarischer Motive und deren Adaption sowie mit der Ubernahme einzelner Ritual-elemente und deren jeweiliger kulturspezifischer Auspragung.

Ein dritter Abschnitt vereinigt 14 Beitrage, die sich dem weiten Feld Politik - Ideologie - Identitat zuordnen lassen. Sie sind durch zwei wesentliche Zugange gekennzeichnet. Einerseits werden interstaatliche Beziehungsgeflechte und deren Auswirkungen auf die Auspragung lokaler Identitaten ausgeleuchtet. Andererseits werden in philologischen Detailuntersuchungen jene Motive und Prozesse naher analysiert, die den Transfer von Namen und Begriffen in spezifischen Kontaktzonen bedingten und begleiteten.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Interkulturalitat in Der Alten Welt: Vorderasien, Hellas, Agypten Und Die Vielfaltigen Ebenen Des Kontakts":


saintgermainparishotel.com

©2010-2015 | DMCA | Contact us